• Workshop: Design Thinking für Social Startups

    Keine Zeit für Bullshitbingo – gesellschaftliche Herausforderungen mit Design Thinking lösen

    Design Thinking ist in aller Munde und hip – doch wie lassen sich damit Lösungen für gesellschaftliche Probleme entwickeln? Johannes Brehme, Strategieberater und Organisationsentwickler mit Social Entrepreneurship-Expertise gibt einen Einblick in die Methode des Design Thinking und zeigt, wie man mit einer Portion Zukunftsoptimismus und spielerischer Kreativität, konkrete Schritte in Richtung seiner eigenen Utopie und Vision gehen kann.

    Die Teilnehmer lernen nicht nur das Design Thinking- Mindset, mögliche Einsatzbereiche, den Design Thinking- Zyklus und Erfolgsfaktoren kennen, sondern entwickeln in einem Praxisteil ganz konkret kreative Lösungen für gesellschaftliche Probleme. Dabei geht es nicht nur darum, WAS dabei herauskommt, sondern WIE der Prozess gestaltet wird – mit den richtigen Leuten auf Augenhöhe im richtigen Umfeld von neuen Organisationsstrukturen.

    Anmeldung

     

    Die Teilnahme ist kostenlos nach einer verbindlichen Anmeldung per Mail an stuttgart(at)socialimpactlab.eu

     

     


Das Social Impact Lab Stuttgart ist ein Projekt der Social Impact gGmbH und wird ermöglicht durch die Vector Stiftung, die Karl Schlecht Stiftung sowie der Caritas Stuttgart.