• Legga! Legga!

    Legga! Legga! ist eine Kochsendung, die Kindern den Umgang mit und das Zubereiten von Essen lustig und nebenbei beibringt. Sympathische Charaktere, leckeres Essen und der bewusste Verzicht auf einseitiges Bewerten, machen das Format einzigartig. Denn weniger Vorurteile bringen mehr Spaß.

     

    Legga! Legga! ist eine Kochsendung für das Medium Youtube, die Kinder unterhaltend und ganz ohne moralischen Zeigefinger an das Thema bewusste Ernährung heranführt. Im Zentrum der maximal sechsminütigen Clips steht dabei der Spaß an der Zubereitung von Speisen, um das Publikum auf Augenhöhe abzuholen. Dies gelingt durch die geschickte Mischung aus einem Moderator, einer Köchin und vier tierischen Klappmaulpuppen, die für vier unterschiedliche menschliche Ernährungsphilosophien stehen: Eichhörnchen, Luchs, Wolf und Wildschwein. Jedes Tier repräsentiert einen anderen Aspekt von Ernährung und hat seine Stärken und Schwächen. Sie werden alle gleich ernstgenommen und der Moderator und die Köchin urteilen nie über sie.

    Erschaffen um sich mit ihnen identifizieren zu können, demonstrieren die Puppen den Zuschauern durch die aufkommenden kleinen Konflikte, gewitzte Kommentare und Diskussionen über das Essverhalten des jeweils anderen, wie vielfältig Ernährungsgewohnheiten sein können. Wertfrei und offen will Legga! Legga! dabei keinen Bias transportieren oder eine bestimmte Ernährungsweise als die einzig richtige darstellen. Ziel ist es vielmehr, Kinder zum Kochen zu animieren und durch den unterhaltenden Rahmen Lust auf gesunde, ausgewogene Ernährung zu erzeugen. Einmal auf den Geschmack gebracht, können kleine wie große Zuschauer die Rezepte samt Kochtipps auf der zugehörigen Webseite abrufen und nachkochen.

     

    Eintritt ins Programm: Dezember 2018, Wirkungsschaffer Stuttgart

    Kontakt: Johannes Schmid, info(at)luziferle-media.de

     

     

  • Werde Teil unseres Teams! - Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Projektassistenz (Vollzeit) für unser Programm StartHope@Home hier in Stuttgart.

    13.03.2019

    Weiterlesen


    - Aufruf an alle jungen Macher aus Baden-Württemberg -

     

    Sehnst du dich danach, Ideen zu teilen und dich von Anderen inspirieren zu lassen?

    Hast du Lust Gleichgesinnte von einem anderen Erdteil kennenlernen?

    Ist Projektarbeit deine Leidenschaft und du möchtest sie auf ein internationales Level bringen?

     

    Dann werde Teil der GlobalMatch #Generation2019 ! Bewirb dich bis zum 18. März!

    25.02.2019

    Weiterlesen


    Was treibt Sozialunternehmer an? Und wie kann man Social Entrepreneurship auch kommerziell erfolgreich machen? Das Beispiel des Social Impact Lab in Stuttgart. Eine Betrachtung von Claudio Rathlef.

    19.02.2019

    Weiterlesen


    Wir sind Sascha und Sebastian und wollen mit unserem eCommerce Startup myconics eine Alternative zu herkömmlichen Online Marktplätzen schaffen. Wir haben deshalb Ende Januar unsere digitale Plattform myconics.de eröffnet. Dort finden Besucher tolle Mode-und Wohnaccessoires, die in Europa unter fairen Bedingungen hergestellt werden. Diese sollen zu persönlichen Lieblingsstücken werden –zu „my iconic pieces“.

    11.02.2019

    Weiterlesen


    Neu & Einzigartig!

    Bei 4free bekommst du Dinge geschenkt oder wirst los, was du nicht mehr brauchst.

    Ein Online-Marktplatz zum Verschenken und Gutes tun + Wiederverwenden statt Verschwenden.

     

    29.01.2019

    Weiterlesen



Das Social Impact Lab Stuttgart ist ein Projekt der Social Impact gGmbH und wird ermöglicht durch die Vector Stiftung, die Karl Schlecht Stiftung sowie der Caritas Stuttgart.